Willkommen im digitalisierten Büro!

Maßgeschneiderte Workflows – dank ECM

ECM-Systeme bringen Tempo und Effizienz ins Büro – mit passgenauen Workflows und Übersicht im Dokumentenmanagement. Wie der Umstieg auf digitale Prozesse problemlos gelingt, verrät das neue Whitepaper von TA Triumph-Adler „ECM – So digitalisieren Sie Ihre Geschäftsprozesse“. 

Digitale Prozesse sind der neue Standard in Unternehmen, Behörden und Organisationen. Die Workflows sind schneller und bequemer, sparen Kosten und vermeiden Fehler. Deshalb werden ECM-Systeme immer beliebter. Sie erfassen, verwalten und speichern Dokumente und deren Inhalte über ihren gesamten Lebenszyklus hinweg. Wiedervorlage per Mausklick! So erlaubt ECM (Enterprise Content Management) die Übersicht über alle Dokumente – und über ihren aktuellen Status.

Ihre Stärke spielen ECM-Systeme aus bei den Workflows, die Dokumente auf dem digitalen Weg über sämtliche Stationen begleiten. Es ist jederzeit klar, wo das Dokument gerade ist und welcher Schritt als nächster ansteht. Wer diese Vorteile nutzen möchte, muss nicht sofort sämtliche Abläufe umstellen. ECM-Systeme sind modular aufgebaut. Das versetzt Sie in die komfortable Lage, sich ein passendes Modul herauszusuchen und bei einem Pilotprojekt erste Erfahrungen zu sammeln.

Es gibt kein ECM-System von der Stange. Jede Lösung wird passgenau zugeschnitten auf Ihre Bedürfnisse. Ein gutes ECM-System sitzt wie ein Maßanzug! Das Whitepaper von TA Triumph-Adler erklärt es anschaulich und übersichtlich: „So digitalisieren Sie Ihre Geschäftsprozesse“ – einfach, effizient und passgenau für Ihre Bedürfnisse!