Service für Ihre Datensicherheit

Die digitale Transformation bringt neue Herausforderungen für die Datensicherheit mit sich. Die Systeme müssen gegen Cyberangriffe geschützt werden, darauf dringt auch der Gesetzgeber mit verschärften Vorgaben. Zu Recht fragen sich viele Verantwortliche in Unternehmen und Behörden, ob ihre Strukturen, Prozesse, Technologien und Services auf dem neuesten Stand sind. Und ob sie alle Schwachstellen im Blick haben. Gerade der Sicherheit von Multifunktionsprintern werde zu wenig Beachtung geschenkt, warnt das BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik). „Dabei bieten diese Geräte zunehmend Dienste an, die einen Zugriff über das Netzwerk ermöglichen.“ Dadurch steige die Gefahr für Cyberangriffe. Dagegen lässt sich etwas tun: TA Triumph-Adler unterstützt alle Kunden ganzheitlich durch Beratung, Service sowie Hard- und Software dabei, ihre Informations- und Datensicherheit zu steigern.

Ob Multifunktionsprinter (MFP), Drucker, Kopierer oder Fax – bei TA Triumph-Adler tragen alle Systeme mit weitreichenden und innovativen Sicherheitsfunktionen dazu bei, Informationsströme sicherer zu machen und Prozesslücken zu schließen. Dabei werden Sicherheitseinstellungen des Anwenders im Netzwerk aktiv unterstützt und der Anspruch an einen verantwortungsvollen Umgang mit sensiblen Daten und Passwörtern wird optimal vervollständigt.

Gefahr erkannt, Gefahr gebannt

Wir bei TA Triumph-Adler wissen um potenzielle Schwachstellen. Ein Beispiel: Originaldokumente werden beim Kopieren und Scannen als elektronische Daten vorübergehend auf einer Festplatte oder im flüchtigen Speicher abgelegt, wo sie nicht sofort gelöscht werden. Hier muss jeder Zugriff vereitelt werden, genauso wie beim Auslesen von archivierten und zwischengelagerten Druckdaten (zum Beispiel in einer Dokumenten-Box auf der Festplatte). Um jeden Zugriff zu verhindern, sollten Daten nicht nur gelöscht, sondern dauerhaft überschrieben werden.

Wird die Lösung aQrate von TA Triumph-Adler genutzt, müssen sich User am Multifunktionsprinter authentifizieren: Das erhöht nicht nur den Komfort durch ein individualisiertes Display, sondern vor allem die Sicherheit. Aufträge werden erst weitergegeben, wenn sich die Benutzer am MFP über PIN, Codekarte oder Benutzername und Kennwort legitimiert haben. Ausdrucke können also nicht in die falschen Hände geraten, außerdem können alle Daten verschlüsselt verarbeitet werden.

Die Sicherheitseinstellungen bei TA Triumph-Adler setzen auf zwei Seiten an: auf der übergeordneten Netzwerkebene und direkt am Bürodrucker. So können je nach Funktionalität des Systems die höchstmöglichen Sicherheitsanforderungen definiert werden. Dabei helfen unsere optionalen Data Security Kits, die dem Common-Criteria-Sicherheitsstandard (ISO 15408 EAL3) entsprechen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unser DMS-Whitepaper

Unser DMS-Whitepaper

Sie möchten sich vertraut machen mit den Vorteilen und Funktionen des digitalen Dokumentenmanagements? Dafür gibt es unser Whitepaper „DMS – kleiner Schritt, große Wirkung“.

Newsletter: Eine junge Frau liest in einer Zeitung.

Unser Newsletter

Wie verändert die digitale Transformation die Arbeit in den Büros? Bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand mit unserem monatlichen Newsletter. Jetzt kostenlos anmelden!

Gruppe von Arbeitskollegen, die zusammen sitzen und lachen

TAlking Future

Das Büro wandelt sich. Digitale Workflows ersetzen Aktenordner, vernetzte Prozesse erlauben das Arbeiten von überall. Wir gestalten Arbeit anders – damit sie besser zu unserem Leben passt. Was sich ändert und wie TA Triumph-Adler dazu beiträgt, lesen Sie in unserem E-Magazin.