TA Cloud Print and Scan

In der Cloud sind ihre Daten bequemer, preiswerter und sogar sicherer aufgehoben, stellen immer mehr Unternehmen fest. Jetzt können sie über die Cloud auch Druck- und Scanaufträge verschicken: TA Cloud Print and Scan erlaubt ortsunabhängiges Drucken und Scannen. Der Vorteil der Lösung ist der hohe Sicherheitsstandard: Aufträge werden zentral in der Cloud verwaltet und verschlüsselt verarbeitet. Ausgedruckt wird erst, wenn sich die Mitarbeiterin oder der Mitarbeiter direkt am Multifunktionsprinter (MFP) mit Codekarte oder Benutzername plus Kennwort authentifiziert hat. So geraten Ausdrucke nicht in die falschen Hände.

Einsetzbar ist TA Cloud Print and Scan von jetzt auf gleich. „Wieso installieren?“, fragt Olaf Stammer, Leiter des Solution and Service Portfolio Management von TA Triumph-Adler. „Ist alles schon fertig – einfach anmelden!“ TA Triumph-Adler stellt als Provider den Account zur Verfügung, Kunden können sofort loslegen. TA Cloud Print and Scan ist intuitiv bedienbar und selbstverständlich konform mit den Vorgaben der EU-weit gültigen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Vertrauen in die Cloud

Das neue Angebot von TA Triumph-Adler passt ideal in eine Zeit, in der sich der größte Vorbehalt gegenüber Clouds erledigt hat. „Wie sicher sind meine Daten in der Cloud?“, fragen sich viele Unternehmen. Überraschende Antwort: wahrscheinlich sicherer als auf den eigenen Servern. In den Cloud-Rechenzentren gelten die weltweit höchsten Sicherheitsstandards, nur so kann das notwendige Vertrauen aufgebaut werden.

Ist dieses Vertrauen vorhanden, werden die Vorteile der Cloud offenkundig. Die hauseigene IT-Abteilung wird entlastet, es wird kein eigener Print-Server benötigt und Sicherheitsfragen können delegiert werden. Ein weiterer Vorteil: Die Investitionskosten sind ausgesprochen überschaubar.

Der Bonus: Follow2Print

Einen attraktiven Vorteil von TA Cloud Print and Scan wollen wir nicht unterschlagen: den Einsatz der Follow2Print-Funktion. Sie sorgt dafür, dass Druckaufträge so lange festgehalten werden, bis sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Multifunktionsdrucker als berechtigt ausgewiesen haben. Beim Scannen in die Cloud gibt es eine Job-Liste, was für Transparenz und Nachvollziehbarkeit sorgt.

Übrigens: Wer seine gescannten und druckbereiten Dokumente nicht in der Cloud wissen will, kann TA Cloud Print and Scan so konfigurieren, dass zwar die Aufträge, nicht aber die Dokumente selbst über die Cloud laufen. Geht alles!

Das könnte Sie auch interessieren

Unser ECM-Whitepaper

Unser ECM-Whitepaper

Sie wollen mehr erfahren über digitales Dokumentenmanagement und elektronische Workflows? Laden Sie sich unser Whitepaper „ECM – So digitalisieren Sie Ihre Geschäftsprozesse“ herunter!

Newsletter: Eine junge Frau liest in einer Zeitung.

Unser Newsletter

Wie verändert die digitale Transformation die Arbeit in den Büros? Bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand mit unserem monatlichen Newsletter. Jetzt kostenlos anmelden!

Gruppe von Arbeitskollegen, die zusammen sitzen und lachen

TAlking Future

Das Büro wandelt sich. Digitale Workflows ersetzen Aktenordner, vernetzte Prozesse erlauben das Arbeiten von überall. Wir gestalten Arbeit anders – damit sie besser zu unserem Leben passt. Was sich ändert und wie TA Triumph-Adler dazu beiträgt, lesen Sie in unserem E-Magazin.