DIGITAL STATT ANALOG. GANZ EINFACH MIT VIER APPS.

FAQs - häufige Fragen und unsere Antworten

Hier erhalten Sie Antworten auf die meistgestellten Fragen zu TA BusinessOptimizer:

Frage: Bietet der TA BusinessOptimizer ein automatisches, integriertes Backupverfahren?

Antwort: Ja, das System kann automatische Backups aller Komponenten und der verwalteten Informationen erstellen. Dafür müssen Sie kundenseitig ein Netzlaufwerk bereitstellen. Standardmäßig erstellt das System täglich ein Backup. Von diesen Backups speichert das System neben dem letzten Backup auch die drei vorhergehenden Backups.

Frage: Gibt es für das System regelmäßige Aktualisierungen?

Antwort: Ja, in der Regel liefern wir jeden Monat ein aktualisiertes Paket aller Module und Komponenten des Systems. Darin enthalten sind alle Software-Komponenten sowie alle Dokumentationen in aktualisierter Form. Die neuen Versionen enthalten umgesetzte Kundenanforderungen (Change Requests), Stabilisierungen und Fehlerbehebungen.

Frage: Kann mich das System auch per E-Mail über neue Aufgaben informieren?

Antwort: Ja, zusätzlich zur internen Erinnerungs- und Benachrichtigungsfunktion können Sie auch eine E-Mail-Benachrichtigung einrichten.

Frage: Können die Inhalte der E-Mail Anhänge auch per Volltext durchsucht werden?

Antwort: Ja, auch die Anhänge von E-Mails, die dem System zugeführt werden, werden dem Volltextindex hinzugefügt und können anschließend über die Volltextsuche durchsucht werden. Dazu müssen die Anhänge allerdings in einem durchsuchbaren Format vorliegen.

Frage: Unterstützt das System einen automatisierten Belegdatenimport?

Antwort: Ja, das System unterstützt den Import von Bestands- bzw. Belegdokumenten mit einem eigenen Modul. Mit diesem Modul können Sie bestehende Dokumente über ein konfiguriertes Eingangsverzeichnis übernehmen. Metadaten können bei diesem Verfahren optional über den Dateinamen übernommen oder mittels eigener Beschreibungsdatei individuell angegeben und ebenfalls übernommen werden. Dokumente können in zentrale Ordner oder auch direkt in Fachakten innerhalb des Systems einsortiert werden.