NACHHALTIG HANDELN: MATERIAL + ENERGIE

Von wegen „Verschleiß“

#Managed Services #Nachhaltigkeit #Effizienz

Die Drucker von TA Triumph-Adler sind auf Langlebigkeit ausgelegte Energiesparer. Das reduziert Abfallmengen – und Kosten.

Wenn Autos laut zu röhren beginnen, wissen die Fahrer: Ah, der Auspuff! Ist halt ein Verschleißteil und muss regelmäßig ausgetauscht werden. Bei den Druckern von TA Triumph-Adler gibt es keine Verschleißteile: Die Systeme sind bewusst auf Langlebigkeit ausgelegt.

Gerade beim Umgang mit dem Toner zeigt sich der nachhaltige Ansatz von TA Triumph-Adler. Bei anderen Herstellern wird mit dem Toner die gesamte Cartridge mit der Entwicklereinheit ausgetauscht. Bei TA Triumph-Adler ist die Fotoleitertrommel für die gesamte Einsatzzeit des Druckers ausgelegt. Die Trommel bleibt im System, es wird nur die Tonerkartusche ausgetauscht. Das spart Material, reduziert die Abfallmenge erheblich und spart Geld. Im Schwarzweißbereich halbieren sich die Druckkosten meist, bei Farbdruck ist der Spareffekt häufig noch ausgeprägter.

Das Geheimnis liegt in der robusten Fotoleitertrommel. Sie erlaubt es, bis zu 4,8 Millionen Seiten zu drucken, bevor die Trommel ausgetauscht werden muss – das ist die branchenweit längste Lebensdauer. So ganz nebenbei reduziert dieses Verfahren die CO2-Emissionen deutlich.

Die Energiebilanz im Blick 

Wer auf die Drucker von TA Triumph-Adler setzt, schont die Umwelt auch auf andere Weise: Die Multifunktionssysteme (MFP) sparen zugleich Energie ein – dank TA Cockpit®. Die webbasierte Steuerungszentrale erlaubt das zentrale und effiziente Verwalten der gesamten MFP-Landschaft, indem sie die Daten aller Kopierer und Drucker bündelt – sicher und unabhängig vom Hersteller.

Intelligente Analysefunktionen werten den CO2-Ausstoß sämtlicher Systeme im Netzwerk aus und liefern so eine vollständige Energiebilanz – inklusive einer übersichtlichen grafischen Darstellung. Zusätzlich schlägt TA Cockpit® vor, wie der Energieverbrauch reduziert werden kann. Damit erhalten Sie alle relevanten Informationen, um Ihre Energiebilanz zu optimieren. TA Cockpit® analysiert überdies die Betriebs- und Stand-by-Zeiten aller angeschlossenen Drucksysteme und errechnet aus dem tatsächlichen Nutzungsverhalten der Systeme den vergangenen und aktuellen Energieverbrauch sowie den CO2-Ausstoß. Auf Basis dieser Daten erstellt Ihnen TA Cockpit® ein individuelles Energieprofil und schlägt Ihnen die optimalen Energiespar- und Ausschaltzeiten aktiv vor. Übernehmen Sie diese Vorschläge, können Sie so einfach und komfortabel die Energiekosten und die CO2-Emissionen um bis zu 80 Prozent reduzieren.*

Papier? Kommt automatisch!

Ein weiterer Vorteil für Kunden von TA Triumph-Adler ist unser intelligentes Papier- und Verbrauchsmanagement. Alle unsere Systeme verarbeiten Normal- und Recyclingpapiere nach DIN EN 12281 und unser IOM (Intelligent Order Management) bietet Ihnen eine bedarfsgerechte und vollautomatische Belieferung mit Verbrauchsmaterialien. Das minimiert den logistischen Aufwand und kommt ebenfalls der Umwelt zugute.

 

* Erläuterung: Die Optimierung erfolgt über eine entsprechende Umsetzung vorgeschlagener Ausschalt- und Energiesparzeiten. Dabei handelt es sich um Schätzungen und Prognosen (auf Basis eigener getesteter Szenarien) im Vergleich zwischen den Standardeinstellungen der Systeme nach Vorgaben des „Energy Star“ (Grundlage zur Ermittlung von TEC-Werten) und den Empfehlungen von TA Cockpit®.